Am Sonntag, dem 18.11.2018, war es soweit. Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums hatten wir uns entschieden, im neuen Bürgerwald Südkamen einem Baum zu pflanzen. Unsere Wahl fiel auf eine Rotbuche. Am Pflanztag trafen wir uns mit einer kleinen Abordnung, bewaffnet mit einer Schüppe, um unseren Baum richtig in den Boden zu bringen.

Ein Gartenbauunternehmen hatte schon die Pflanzlöcher ausgehoben und einen Befestigungspfahl in das Loch gerammt. Wir richteten unseren Baum aus und füllten das Loch zu. In den nächsten Tagen wird er mit einer Plakette , auf der unser Vereinsnahme und das Pflanzdatum steht, versehen.

                                

                                 Wir wünschen unserem Baum gutes Gedeihen.